Eine Nacht bei Somnolab

Die Anreise

Sie reisen entspannt an. Vermeiden Sie dabei soweit möglich unnötige Aufregungen und setzen Sie sich nicht unter zeitlichen Druck: Wir sind für Sie da.


Ganz entspannt bei Somnolab

Ablauf einer Erstuntersuchung


Der Abend

Nachdem Sie eines der freundlichen Zimmer bezogen haben, sprechen Sie mit Ihrem Arzt: Hier können Sie eventuelle Fragen klären. Sollten Sie am Abend der Untersuchung noch nicht zu Abend gegessen haben, ist es möglich, ein Abendessen für Sie zu arrangieren. Unser Team wird sich gern darum kümmern. 
So können Sie abends entspannt zum Schlaflabor anreisen und müssen sich unterwegs nicht um Ihr Abendessen kümmern.

Anschließend können Sie beispielsweise mit einen Spaziergang am Phoenix See oder einem Glas Wein auf dem Balkon Ihres Patientenzimmers den Abend ausklingen lassen.

Die anschließende Verkabelung und Überprüfung der Reaktionswerte nehmen etwas Zeit in Anspruch, anschließend beginnt die Ruhezeit.


In der Nacht: Polysomnografische Untersuchung

Dazu werden Sie am Abend mit einigen Messfühlern versehen, um u.a. Ihre Hirn- und Atmungsaktivität sowie Ihre Herz-Kreislauf-Funktion während des Schlafes überprüfen zu können. Gegebenenfalls sind zusätzliche diagnostische Verfahren notwendig, die wir aber in jedem Falle vorher mit Ihnen absprechen und ausführlich erläutern. Das Licht löschen wir zu einem für Ihren persönlichen Tagesablauf typischen Zeitpunkt. Auch alle anderen, für Sie charakteristischen Einschlafrituale, etwa der Konsum eines Glases Kräutertee oder Rotwein zur Nacht, können Sie beibehalten. Sollten Sie im Laufe der Nacht aufstehen wollen, etwa um zur Toilette zu gehen, kabelt Sie unser geschultes Personal gerne ab. Das stört die Aufzeichnung in keiner Weise.

Sollten Sie sich während der Nacht unwohl fühlen, sind wir für Sie da: Das Labor ist immer besetzt und ihre Nachtschwester in Rufweite.


Am nächsten Morgen: Ergebnisanalyse

Bereits am nächsten Morgen erhalten Sie einen ersten Kurzüberblick über die Ergebnisse der Messungen. In den folgenden Tagen werden diese dann umfassend ausgewertet und Sie erhalten einen vollständigen Bericht.


Diagnose und Therapie

Anschließend besprechen wir mit Ihnen Ihre individuellen Behandlungsmöglichkeiten und Prognosen: Damit Ihr Schlaf so schnell wie möglich wieder erholsam wird.


Diese Seite wurde aktualisiert am 19. August 2014 um 12:54 Uhr.