Schlafapnoe

Einführung: Wie harmlos ist Schnarchen?

Lautes Schnarchen kann zu erheblichen Beziehungsproblemen führen. Wir informieren Sie gerne über sinnvolle Therapieansätze. mehr


Schnarchen & Schlafapnoe: Ursachen

Im Schlaf entspannt sich der Mensch und mit ihm seine Muskulatur – und zwar auch die Muskulatur der oberen Atemwege. Neben dem nächtlichen Entspannungszustand der Atemwegsmuskulatur gibt es eine ganze Reihe von Faktoren, die den Atemluftfluss zusätzlich beeinträchtigen können. mehr


Schnarchen & Schlafapnoe: Häufigkeit

Etwa 30 – 50% der Bundesbürger und Bundesbürgerinnen schnarchen. Mehrheitlich sind Männer von diesem Problem betroffen, vor allem wenn sie übergewichtig sind. mehr


Schnarchen, Schlafapnoe & Übergewicht

Auch bei Schlafstörungen kann erhöhtes Körpergewicht eine – im wahrsten Sinne des Wortes – gewichtige Rolle spielen: U.a. werden Schnarchen und Schlafapnoe hiermit in Verbindung gebracht. Zwar sind die Ursachen des obstruktiven Schlafapnoe-Syndroms vielfältiger Natur. mehr

Weitere Informationen zu Behandlungsmöglichkeiten


Diese Seite wurde aktualisiert am 15. Dezember 2015 um 18:33 Uhr.